AG TRKI

AG-Leiter Frau Amstein-Bahmann
Klassenstufe(n) 9-11
Ort Zimmer 205
Zeit Do. 15.00 - 16.15 u. individuell

ТРКИ – тесты по русскому языку как иностранному


AG TRKI 2010

„TRKI“ ist an unserer Schule eine Arbeitsgemeinschaft, welche von Frau Amstein-Bahmann seit 2003 betreut wird. Ziel ist es, alle freiwilligen Teilnehmer der 8.-12. Klassen mit Spaß und Freude optimal auf die Zertifikatsprüfungen vorzubereiten. Deshalb gibt es neben Gesprächsmöglichkeiten mit russischen Schülern an besonderen Tagen auch mal Tee aus dem Samowar.

Das Sprachzertifikat TRKI ist ein international anerkanntes Sprachendiplom, ausgearbeitet von der Moskauer Lomonossow-Universität in Zusammenarbeit mit dem Bildungsministerium der Russischen Förderation für Russischlernende auf der ganzen Welt. Es orientiert sich an internationalen Standards, kann in verschiedenen Niveaustufen abgelegt werden und ist weltweit anerkannt. Es wird von der Lomonossow-Universität in Russland unterzeichnet und ausgestellt. TRKI stellt eine sinnvolle Ergänzung für in der Schule erworbene fremdsprachliche Kenntnisse dar. Im Zuge der globalen Entwicklung gewinnen solche Zusatzqualifikationen immer mehr an Bedeutung und nehmen einen besonderen Platz in jeder Bewerbungsmappe ein.

Die AG trifft sich alle 14 Tage, im Schuljahr 2012/2013 Donnerstags von 15-16.30 Uhr. Trainiert werden dabei die einzelnen Prüfungsbestandteile Hören, Lesen, Schreiben, Test zu Lexik und Grammatik und Sprechen (Monolog und Dialog zu Alltagsthemen). Die Prüfung selbst erfolgt jährlich an 2 Tagen im Herbst mit Muttersprachlern, die eine entsprechende Prüfungslizenz besitzen.