erneut interessanter MINT-Tag bei uns

vom Dienstag, 12.03.2019


Unser Minttag 2019



Am 06.03.19 fand an unserem Gymnasium wieder ein MINT-Tag statt.
MINT steht für Mathematik-Informatik-Naturwissenschaften-Technik.
Die Veranstaltung wurde gemeinsam mit Prof. Dr. Kröger von der TU Bergakademie Freiberg organisiert.
Diese Art von Veranstaltung wurde nun schon zum sechsten Mal durchgeführt.
Dabei werden unseren Schülern der jeweiligen Klassenstufe 11 vier verschiedene Vorträge aus dem MINT-Bereich angeboten.
So erläuterte Prof. Amro anschaulich und begeisternd moderne und etablierte Methoden der Erdöl - und Erdgasförderung.
Dr. Martin ging auf Entwicklungen moderner Werkstoffe und deren Einsatzgebiete ein.
Dr. Szslosarek erklärte moderne Konstruktionsansätze zur Erhöhung der Fahrsicherheit in Kraftfahrzeugen und gab Einblicke in die Entwicklung von Fahrassistenzsystemen.
Neu wurde in diesem Jahr das interessante Thema Robotics angeboten.
Den Professoren Jung und Zug gelang es auch hier sehr gut Einblicke zu vermitteln und Interessen zu wecken.
Alle Vorträge fanden bei den Schülern als auch den teilnehmenden Lehrkräften eine sehr positive Resonanz.
Für so manchen 11er war es Gelegenheit, wieder einmal über die eigene Zukunft - Studium nachzudenken.
Den Dozenten und Prof. Kröger gilt ein besonderer Dank.
Der TU Bergakademie sagt man nach, dass die Lehrkräfte und Studenten einen guten Draht zueinander haben.
Das angenehme Auftreten der Referenten vor den Schülern hat das bekräftigt.
Im Anschluss wurde vereinbart, eine Veranstaltung in dieser Form 2020 zu wiederholen.