Schüler der 6. Klassen bei der Phänomenia

vom Samstag, 19.01.2019


Bericht vom Besuch der Phänomenia


Am 11.12./13.12.2018 fuhren alle Schüler der Klassenstufe 6 in die Phänomenia nach Stollberg.
Uns erwartete die interaktive Ausstellung "Physik zum Anfassen und Mitmachen".
Wir bekamen von unseren Physiklehrern Aufträge:
Was ist ein Flaschenzug?; Was ist eine Camera obscura?;
Nenne Experimente zu den verschiedenen Teilgebieten der Physik.

Wir hatten ca. 2,5 h Zeit uns in den 4 Hallen der Ausstellung umzusehen.
Wir hatten riesigen Spaß am Ausprobieren und Erkunden.
Die Zeit verging sehr schnell. Einige schöne Exponate haben wir im Bild dargestellt.

Antonia Schulz, Lilly Ferenc und Maya Barsch